Lebenskunst Kurs & Community

Du möchtest selbstbewusster, gelassener oder erfolgreicher durch das Leben gehen? Eine Beziehungskrise überwinden? Entscheidungsfreudiger werden, oder du suchst nach neuem Sinn in deinem Leben?

Der Lebenskunst Fernkurs vermittelt dir in sechs Monaten philosophische Denkansätze, mit denen du dir ganz neue neue Perspektiven für dein Leben eröffnen kannst.

Und der Online-Kurs Lebenskunst bietet dir noch viel mehr: Webinare zur Vertiefung des Lehrstoffes, eine individuelle philosophische Beratung (online oder in Hamburg), und den Austausch mit Gleichgesinnten in der philosophischen Lebenskunst-Community:

6 x Kursmaterial

Du erhältst jeden Monat ein Kursheft als PDF-Datei (Option PRINT: zus. in gedruckter Form), Umfang je ca. 30-35 Seiten (Schwerpunktmodul im 6. Monat: ca. 50 Seiten). Die Skripte enthalten jeweils theoretisches Lehrmaterial, Fallbeispiele, Übungen und Reflexionsfragen zum Lernstoff.

6 Webinare

Zu jedem Kursmodul wird einmal monatlich ein Online-Webinar von 60 Minuten Dauer angeboten. Hier hast du die Möglichkeit, Rückfragen zu den Kursinhalten zu stellen und Lösungsaspekte der Reflexionsaufgaben zu besprechen.

Philosoph. Beratung

Im letzten Monat der sechsmonatigen Vertragslaufzeit hast Du die Möglichkeit, eine kostenlose philosophische Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Beratung kann in Hamburg oder online per Skype erfolgen.

6 Monate Community

Für die Dauer deiner Mitgliedschaft hast du die Möglichkeit, dich in der Online Lebenskunst-Community mit anderen Kursteilnehmern zu allen Kursinhalten und persönlichen Themen auszutauschen.

6 Meditationen

Zu jedem Modul kannst du dir eine Meditation bzw. Imaginationsübung im MP3-Format downloaden.

10% Rabatt bei Community-Seminar in Griechenland

Sinnfuehlen veranstaltet mehrmals jährlich philosophische Seminare im Geburtsland der Philosophie: unter griechischer Sonne kannst du eine Woche lang mit Gleichgesinnten philosophieren, meditieren und neue Kraft für den Alltag tanken.

Die Laufzeit des Lebenskunst-Kurses beträgt 6 Monate. Du bezahlst für das Abo des Kurses 19,00 Euro monatlich. Keine langfristige Bindung: das Abo kann monatlich gekündigt werden. Nach 6 Monaten endet es automatisch.

Option PRINT: du erhältst alle Leistungen des Lebenskunst Kurses, und dazu zusätzlich das monatliche Kurs-Script per Post zugeschickt. Komplett für 24,00 Euro monatlich.

Die Kursinhalte im Detail:

In diesem Modul lernst du den philosophischen Freiheitsbegriff der Antike kennen, der den Menschen eine innere Freiheit eröffnete, um mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen, und ein höchstes Ziel – das höchste Glück – im Leben zu erkennen. – Du erfährst, wie dieser Freiheitsbegriff mit dem Einbruch der Neuzeit verloren ging – und was du tun kannst, um deine persönliche Handlungsfreiheit neu zu entdecken.

Obwohl wir in einer Gesellschaft mit so vielen individuellen Freiheitsrechten wie nie zuvor leben, erleben wir unsere persönliche Handlungsfreiheit oftmals als eingeschränkt.

In diesem Modul lernst Du eine Betrachtungsweise auf unsere Zeit kennen, die dir verdeutlicht, wie Verlockungen und Ablenkungen des Alltags deinen Blick für das wirklich Wichtige verstellen: du lernst eine achtsame Wahrnehmung als Basis eines ausgeglichenen Lebens kennen – und eine wichtige Schlüsselkompetenz für ein solches Leben.

Ausgeglichenheit entsteht, wenn Denken und Fühlen in der Balance sind! – Diese Erkenntnis verdanken wir Friedrich Schiller.

In diesem Modul lernst du Schillers Konzept einer „ästhetischen Wahrnehmung“ kennen, die dir einen neuen Zugang zur Wahrnehmung der Welt eröffnen und zu einem harmonischen Umgang mit deinen Mitmenschen verhelfen kann.

„Nur als ästhetisches Phänomen ist das Dasein und die Welt ewig gerechtfertigt!“ schrieb Friedrich Nietzsche.

Ausgehend von dieser Aussage wirst du erfahren, wie wichtig das Schöne, das Verschwenderische und das Ineffiziente für ein glückliches Leben sind!

Auf Grundlage von Texten des  französischen Philosophen Albert Camus lernst du, wie du dir eine erfüllende Wahrnehmung auch angesichts der Verpflichtungen und Widrigkeiten des alltäglichen Lebens bewahren kannst.

Im sechsten Monat wählst du das Schwerpunkt-Modul, das dich ganz persönlich interessiert und dir gezielt Denkansätze und Tipps für dein Themenbereich bietet:

Schwerpunkt Glückliche Beziehung:
In diesem Schwerpunkt steht das Spannungsverhältnis zwischen Selbst-Liebe und Partner-Liebe im Mittelpunkt. Welche Bedeutung hat die Fähigkeit zur Selbst-Liebe für unsere Beziehungsfähigkeit? Wie beeinflussen unsere Kindheitserfahrungen die Wahrnehmung unserer Beziehungsrolle, und welche Haltung können wir für eine Gelingen unserer Partnerschaft einnehmen? – Wir nähern uns diesem Themenkomplex auf der Grundlage philosophischer Betrachtungen von Sigmund Freud, Edmund Husserl und Harry Frankfurt.

Schwerpunkt Entscheidungsstärke:
„Ein Wille, der nichts beschließt, ist kein wirklicher Wille.“ – Dieses Zitat von G.W.F. Hegel versetzt uns direkt mitten hinein in eine philosophische Erhellung des Problems der Entscheidungsschwäche. Was wollen wir wirklich? Welche Wünsche und Bedürfnisse sind uns zutiefst zu eigen, und wie erkennen wir sie? – In  Schwerpunkt Entscheidungsstärke lernst du Lösungsansätze u.a. von Aristoteles, Arthur Schopenhauer und R.M. Hare kennen.

Schwerpunkt Selbstbewusstsein stärken:
Die ästhetische Betrachtungsweise, die bereits ein Schwerpunkt in den Basismodulen ist, liefert dir unmittelbare Erkenntnisse zur Steigerung deines Selbstbewusstseins: die Fähigkeit zur Selbstdistanzierung spielt eine zentrale Rolle dabei. In diesem Schwerpunkt lernst du, das eigene Sein neu zu betrachten – auf eine entspanntere, humorvollere, selbstbewusstere Art.

Schwerpunkt Sinnfindung:
Die Frage nach dem Sinn ist eine der zentralen Fragen der philosophischen Lebenskunst. Insofern steht die Thematik „Sinnkrisen überwinden“ immer schon im Horizont auch der Basismodule. In diesen Schwerpunktmodulen wirst du vertiefende Konzepte zur Überwindung von Sinnkrisen, angelehnt an die logotherapeutischen Konzepte Viktor Frankls, kennenlernen.