Marco Meyer, Philosoph (M.A.)

Seit 2015 berate ich Menschen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden oder sich mit allgemeinen Sinn- und Lebensfragen beschäftigen. Dabei hat sich meine einfühlsame Beratung, in der ich mich an Konzepten der philosophischen Ästhetik und Achtsamkeit, an gestalttherapeutischen Prinzipien sowie der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor Frankl orientiere, als sehr wirksam erwiesen.

Dass wir selbst durch Reflexion und bewusstes Denken und Fühlen – Sinn-Fühlen! – unser Lebensglück ganz erheblich selbst steuern können, hat mich schon immer bewegt. Nach einem zunächst kaufmännischen Werdegang, habe ich mich seit Beginn der 2000er Jahre daher intensiv mit Selbsterfahrung und Therapie beschäftigt.

Nach einigen Semestern Psychologie- und bildungswissenschaftlichem Studium, habe ich schließlich das Studium der Philosophie abgeschlossen: nach meiner Überzeugung kann die philosophische Perspektive auf belastende Empfindungen und Situationen ein sehr wirksamer Weg zu einem erfüllteren Leben sein.

Der Fokus meiner Seminare und Coachings liegt heute auf der spielerischen Selbsterfahrung: in der Kombination von philosophischer Reflexion und (schau-)spielerischem Selbstausdruck, finden meine TeilnehmerInnen zu ganz neuen Ausdrucksformen ihrer Bedürfnisse und Emotionen, und zu neuem Mut bei der eigenen Lebensgestaltung.

Privat liebe ich Musik und Natur. Ich spiele Gitarre, und Natureindrücke (im weitesten Sinne) verbinde ich auch mit der ästhetischen Wahrnehmung: im Naturerlebnis begegnen wir der Gestalt hinter der Fassade der alltäglichen Wahrnehmung entdeckt. Ganz in diesem Sinne bin ich leidenschaftlicher Spaziergänger und halte Natur- und Landschaftseindrücke fotografisch fest. Diese Eindrücke und mein fotografisches Wissen teile ich gerne auch mit Anderen auf meinen ästhetischen Foto-Spaziergängen.

  • Philosoph (M.A.)
  • Weiterbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung nach Rogers
  • Weiterbildung in Logotherapie
  • Schauspielunterricht bei Thomas Höhne

Ich bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Philosophie e.V. und im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.